Abo_Standard_Top

Archiv des Autors | T. Schmotz

Neue Corona Hilfe der Aktion Mensch

Die Aktion Mensch schreibt weitere 6 Mio. Euro als Corona-Hilfe für Inklusionsunternehmen aus. Nach einer ersten Soforthilfe im Mai 2020 gibt es nun einen zweiten Aufschlag. Das bedeutet konkret: Ab dem 1. Januar 2021 können gemeinnützige Träger von Inklusionsunternehmen und Zuverdienstbetrieben Förderanträge stellen, um inklusive Arbeitsplätze zu sichern. Zuschüsse von bis zu 20.000 Euro für […]

Mehr lesen 0

ERASMUS+ und Europäisches Solidaritätskorps – wann geht es los?

Die Europäische Förderlandschaft ist mit Beginn der neuen Förderperiode 2021 bis 2027 im Umbruch. Die Vorläuferprogramme sind ausgelaufen und die neuen Programme sind noch nicht endgültig verabschiedet. Das betrifft sowohl das Förderprogramm für den internationalen Austausch im Bereich Bildung, Jugend und Sport ERASMUS+ als auch das Freiwilligenprogramm der EU, das Europäische Solidaritätskorps. Deutliche Steigerung des […]

Mehr lesen 0

Überbrückungshilfen für gemeinnützige Organisationen

Die politischen Entscheidungsträger haben glücklicherweise bei der Konstruktion der weiteren Förderprogramme in Bezug auf die COVID-19-Situation dazu gelernt. Gemeinnützige Organisationen und Unternehmen sind nun in fast allen Programmen mit berücksichtigt. In diesem Artikel gebe ich einen komprimierten Überblick über die Hilfen, die aktuell beantragt werden können. Die Corona-November- und Dezemberhilfe Zielgruppe sind Unternehmen, Selbständige, Vereine […]

Mehr lesen 0

Über 75 neue Fördermöglichkeiten

Seit letztem Sommer haben wir die Inhalte unseres Fördermittelführers intensiv überarbeitet und erweitert. Wir haben über 700 Steckbriefe überprüft und aktualisiert. Bei über 100 Förderausschreibungen gab es wichtige Änderungen bei den Kontaktdaten, Terminen, Zielgruppen oder Förderschwerpunkten. 75 neue Fördermöglichkeiten wurden identifiziert und neu aufgenommen. dabei wurden über 45 Förderinstitutionen neu aufgenommen. Hier können Sie sich […]

Mehr lesen 0

Corona-Sonderprogramms für gemeinnützige Organisationen gestartet

Insbesondere Jugendherbergen, Schullandheime und Jugendbildungsstätten haben wegen der Corona-Pandemie erhebliche Einnahmeausfälle. Damit ihr Weiterbetrieb gesichert wird, startet das Bundesjugendministerium ein Sonderprogramm „Kinder- und Jugendbildung, Kinder- und Jugendarbeit“. Mit einem 100-Millionen-Euro-Sonderprogramm unterstützt das Bundesjugendministerium kurzfristig gemeinnützige Einrichtungen der Kinder- und Jugendbildung und der Kinder- und Jugendarbeit, die aufgrund von Einnahmeausfällen durch die Corona-Pandemie wirtschaftlich bedroht sind. […]

Mehr lesen 0

Bis zu 100.000 Euro für Digitalisierung – Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt geht an den Start

Erst vor wenigen Monaten am 23. Juni 2020 wurde die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt als gemeinsames Vorhaben des Bundesfamilienministeriums, des Bundesinnenministeriums und Bundeslandwirtschaftsministeriums gegründet. Zentrales Ziel ist es, insbesondere in den ländlichen Landesteilen das Ehrenamt nachhaltig zu stärken – in Abstimmung mit bereits bestehenden Bundesprogrammen. Mit der Stiftung gibt es zum ersten Mal […]

Mehr lesen 0

Globaldarlehen für gemeinnützige Organisationen

Das im Frühjahr angekündigte Kfw-Sonderprogramm ist nun für die ersten Bundesländer verfügbar. Bayern, NRW und Rheinland-Pfalz machen den Anfang. Die Mittelvergabe erfolgt über die Landesförderinsitute. Mit dem KfW-Sonderprogramm für gemein­nützige Organisationen werden gefördert (Beispiele): Anschaffungen wie Fahrzeuge und Einrichtungs­gegen­stände (Investitionen) Alle laufenden Kosten wie Miete und Gehälter (Betriebsmittel) Material- und Warenlager Das Förderprodukt kommt nicht […]

Mehr lesen 0

Corona Hilfsfonds von PHINEO

Absofort können sich gemeinnützige Organisationen um Mittel aus dem Corona-Hilfsfonds für eine starke Zivilgesellschaft bewerben. Fördermittelgeber sind die Heidehof Stiftung, 3M, United Way und UPS. Koordiniert wird das Antragsverfahren von PHINEO. Wer kann sich bewerben? Gemeinnützige Vereine, Organisationen und Einrichtungen welche coronabedingt in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, welche mehrheitlich privat finanziert werden und einen grundsätzlich […]

Mehr lesen 0

Neue Ausschreibung: Förderung von Entwicklungsvorhaben im Bereich der arbeitsorientierten Alphabetisierung und Grundbildung

Mit der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung 2016 bis 2026 (AlphaDekade) haben sich Bund und Länder das übergreifende Ziel gesetzt, die Lese- und Schreibkompetenzen sowie das Grundbildungsniveau Erwachsener in Deutschland durch erhöhte Beteiligung an Weiterbildungsmaßnahmen nachhaltig zu verbessern. Förderschwerpunkte Gefördert werden Vorhaben zur (Weiter-)Entwicklung, Erprobung und Evaluierung von innovativen Konzepten, Modellen und Maßnahmen im […]

Mehr lesen 0

Aktuelle Entwicklungen der Corona-Förderungen (Teil 1)

Nach der Sommerpause sind wir dabei, die wichtigsten Entwicklungen auf dem Fördermarkt zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie nachzuverfolgen. In diesem Artikel gibt es einen ersten Überblick. 410 Mio. Euro für neues Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt kleine und mittlere Ausbildungs-Unternehmen (KMU) mit bis zu 249 Mitarbeitenden durch Zuschüsse: in Form von […]

Mehr lesen 0

Videoaufzeichnung der Sprechstunde vom 8. Juli und wie geht es mit der Videosprechstunde weiter

Wie angekündigt hatten wir unsere zuerst wöchentliche und dann zweiwöchentliche Online-Infosprechstunde „Corona-Update“ bis Anfang Juli befristet. Angesichts der Urlaubszeit werden wir nun bis Ende August in die Sommerpause gehen. Nach den guten Erfahrungen werden wir das Format aber grundsätzlich weiterführen. Geplant ist, alle vier bis sechs Wochen eine Online-Infosprechstunde anzubieten, um über die aktuellen Entwicklungen […]

Mehr lesen 0

Aktuelle Ausschreibung der Auridis Stiftung

Die Auridis Stiftung ist eine gemeinnützige Förderinstitution mit Sitz in Mülheim an der Ruhr. Auridis wird von der Unternehmensgruppe ALDI SÜD finanziert ist inhaltlich aber unabhängig. Seit Gründung im Jahr 2006 steht die Unterstützung sozial benachteiligter Kinder im Mittelpunkt des Engagements. Pro Jahr werden Fördermitteln in Höhe von über 9 Mio. Euro ausgezahlt. Struktur- anstatt […]

Mehr lesen 0

Auf Augenhöhe Fonds startet ins vierte Jahr

Im Spätsommer 2016 wurde der Fonds „Auf Augenhöhe“ nach dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise von der Software AG – Stiftung (SAGST) ins Leben gerufen, um möglichst unkompliziert und unbürokratisch bürgerschaftliches Engagement für Geflüchtete und Angekommene zu stärken. Seitdem hat sich die Initiative für mehr Vielfalt, Respekt und Miteinander, welche bewusst auf enge Förderkriterien und ein komplexes […]

Mehr lesen 0

Corona-Hilfsfonds von PHINEO

Das Beratungs- und Analysehaus PHINEO startet einen Rettungsschirm für die Zivilgesellschaft. Damit soll gemeinnützigen Organisationen, die durch Corona in ihrer Existenz bedroht sind, rasch und nachhaltig geholfen werden. Der Corona-Hilfsfonds befindet sich aktuell im Aufbau. Die dazu notwendigen Fördermittel müssen noch eingeworben werden. PHINEO ist aber optimistisch und rechnet mit ersten Ausschüttungen ab August 2020. […]

Mehr lesen 0

„Hamburger Spielräume“ Gemeinschaftsfonds für außerschulische Projekte in der Coronakrise aufgelegt

Sieben Hamburger Stiftungen haben einen Fonds aufgelegt, der im Zuge der fortschreitenden Lockerungen der Kontaktbeschränkungen einen Beitrag dazu leisten soll, insbesondere sozial benachteiligten jungen Menschen in Hamburg Raum für das Miteinander im Kreise Gleichaltriger und positive Impulse durch freies Spiel zu bieten. Mit zunächst 100.000 Euro sollen Einrichtungen der außerschulischen Kinder-/Jugend- und Familienarbeit dabei unterstützt […]

Mehr lesen 0

Kostenloses Online-Seminare zum zukünftigen ERASMUS+ Programme

Obwohl das Budget für die EU-Förderperiode 2021-2027 noch in Mitten der politischen Diskusssion steht, sind die Vorbereitungen in den einzelnen Programmbereichen schon am Laufen. Das das europäische Aktionsprogramm für Bildung, Jugend und Sport ERASMUSplus weitergeführt und ausgebaut werden wird, steht so gut wie fest. Träger welche in der nächsten Förderperiode internationale Mobilitätsprojekte durchführen wollen, können […]

Mehr lesen 0

Drei aktuelle Ausschreibungen für Wettbewerbe/Preise

Bündnis für Demokratie und Toleranz: Wettbewerb »Aktiv für Demokratie und Toleranz« Ab dem 30. Juni 2020 können sich Einzelpersonen und Gruppen, »die das Grundgesetz im Alltag auf kreative Weise mit Leben füllen« und sich insbesondere für Demokratie- und Toleranzförderung engagieren, für den Wettbewerb »Aktiv für Demokratie und Toleranz« des Bündnis für Demokratie und Toleranz – […]

Mehr lesen 0

Nur bis 12. Juli – Sonderförderung „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landkreistag die Sondermaßnahme „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ gestartet. Bewerben können sich insbesondere ehrenamtliche Initiativen in ländlichen Regionen, die z.B. in der nachbarschaftlichen Lebensmittelversorgung engagiert sind – wie Dorfläden oder die Tafeln. Die Initiativen müssen überwiegend in Städten und Gemeinden mit maximal 50.000 […]

Mehr lesen 0

Videoaufzeichnung der Sprechstunde vom 26. Juni

Schwerpunkte der Sprechstunde waren: Stiftung Wohlfahrtspflege NRW: Sonderprogramm „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“ Zwei Wettbewerbe für den ländlichen Raum und kleinere Kommunen Ausschreibung: politische Bildung im Jugendstrafvollzug Wirkung hoch 100: Ausschreibung des Stifterverbands Förderprogramm ‚Ehrenamt digitalisiert!‘ für Hessen Verlängerung für EHAP Projekte

Mehr lesen 0

Zwei Ausschreibungen zu innovativen Modellvorhaben

Heimat 2.0 – Digitalisierung strukturschwacher ländlicher Räume Das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) geben den Startschuss für die gemeinsame Förderinitiative „Heimat 2.0“. Im Rahmen des Bundesprogrammes Ländliche Entwicklung (BULE) möchte „Heimat 2.0“ in strukturschwachen ländlichen Räumen mithilfe von digitalen Lösungen die Daseinsvorsorge sichern und […]

Mehr lesen 0