Abo_Standard_Top

Archiv | Corona-Update-Service

Corona-Sonderprogramms für gemeinnützige Organisationen gestartet

Insbesondere Jugendherbergen, Schullandheime und Jugendbildungsstätten haben wegen der Corona-Pandemie erhebliche Einnahmeausfälle. Damit ihr Weiterbetrieb gesichert wird, startet das Bundesjugendministerium ein Sonderprogramm „Kinder- und Jugendbildung, Kinder- und Jugendarbeit“. Mit einem 100-Millionen-Euro-Sonderprogramm unterstützt das Bundesjugendministerium kurzfristig gemeinnützige Einrichtungen der Kinder- und Jugendbildung und der Kinder- und Jugendarbeit, die aufgrund von Einnahmeausfällen durch die Corona-Pandemie wirtschaftlich bedroht sind. […]

Mehr lesen 0

Bis zu 100.000 Euro für Digitalisierung – Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt geht an den Start

Erst vor wenigen Monaten am 23. Juni 2020 wurde die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt als gemeinsames Vorhaben des Bundesfamilienministeriums, des Bundesinnenministeriums und Bundeslandwirtschaftsministeriums gegründet. Zentrales Ziel ist es, insbesondere in den ländlichen Landesteilen das Ehrenamt nachhaltig zu stärken – in Abstimmung mit bereits bestehenden Bundesprogrammen. Mit der Stiftung gibt es zum ersten Mal […]

Mehr lesen 0

Globaldarlehen für gemeinnützige Organisationen

Das im Frühjahr angekündigte Kfw-Sonderprogramm ist nun für die ersten Bundesländer verfügbar. Bayern, NRW und Rheinland-Pfalz machen den Anfang. Die Mittelvergabe erfolgt über die Landesförderinsitute. Mit dem KfW-Sonderprogramm für gemein­nützige Organisationen werden gefördert (Beispiele): Anschaffungen wie Fahrzeuge und Einrichtungs­gegen­stände (Investitionen) Alle laufenden Kosten wie Miete und Gehälter (Betriebsmittel) Material- und Warenlager Das Förderprodukt kommt nicht […]

Mehr lesen 0

Corona Hilfsfonds von PHINEO

Absofort können sich gemeinnützige Organisationen um Mittel aus dem Corona-Hilfsfonds für eine starke Zivilgesellschaft bewerben. Fördermittelgeber sind die Heidehof Stiftung, 3M, United Way und UPS. Koordiniert wird das Antragsverfahren von PHINEO. Wer kann sich bewerben? Gemeinnützige Vereine, Organisationen und Einrichtungen welche coronabedingt in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, welche mehrheitlich privat finanziert werden und einen grundsätzlich […]

Mehr lesen 0

Aktuelle Entwicklungen der Corona-Förderungen (Teil 1)

Nach der Sommerpause sind wir dabei, die wichtigsten Entwicklungen auf dem Fördermarkt zur Bewältigung der COVID-19-Pandemie nachzuverfolgen. In diesem Artikel gibt es einen ersten Überblick. 410 Mio. Euro für neues Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt kleine und mittlere Ausbildungs-Unternehmen (KMU) mit bis zu 249 Mitarbeitenden durch Zuschüsse: in Form von […]

Mehr lesen 0

Videoaufzeichnung der Sprechstunde vom 8. Juli und wie geht es mit der Videosprechstunde weiter

Wie angekündigt hatten wir unsere zuerst wöchentliche und dann zweiwöchentliche Online-Infosprechstunde „Corona-Update“ bis Anfang Juli befristet. Angesichts der Urlaubszeit werden wir nun bis Ende August in die Sommerpause gehen. Nach den guten Erfahrungen werden wir das Format aber grundsätzlich weiterführen. Geplant ist, alle vier bis sechs Wochen eine Online-Infosprechstunde anzubieten, um über die aktuellen Entwicklungen […]

Mehr lesen 0

Corona-Hilfsfonds von PHINEO

Das Beratungs- und Analysehaus PHINEO startet einen Rettungsschirm für die Zivilgesellschaft. Damit soll gemeinnützigen Organisationen, die durch Corona in ihrer Existenz bedroht sind, rasch und nachhaltig geholfen werden. Der Corona-Hilfsfonds befindet sich aktuell im Aufbau. Die dazu notwendigen Fördermittel müssen noch eingeworben werden. PHINEO ist aber optimistisch und rechnet mit ersten Ausschüttungen ab August 2020. […]

Mehr lesen 0

„Hamburger Spielräume“ Gemeinschaftsfonds für außerschulische Projekte in der Coronakrise aufgelegt

Sieben Hamburger Stiftungen haben einen Fonds aufgelegt, der im Zuge der fortschreitenden Lockerungen der Kontaktbeschränkungen einen Beitrag dazu leisten soll, insbesondere sozial benachteiligten jungen Menschen in Hamburg Raum für das Miteinander im Kreise Gleichaltriger und positive Impulse durch freies Spiel zu bieten. Mit zunächst 100.000 Euro sollen Einrichtungen der außerschulischen Kinder-/Jugend- und Familienarbeit dabei unterstützt […]

Mehr lesen 0

Nur bis 12. Juli – Sonderförderung „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Landkreistag die Sondermaßnahme „Ehrenamt stärken. Versorgung sichern.“ gestartet. Bewerben können sich insbesondere ehrenamtliche Initiativen in ländlichen Regionen, die z.B. in der nachbarschaftlichen Lebensmittelversorgung engagiert sind – wie Dorfläden oder die Tafeln. Die Initiativen müssen überwiegend in Städten und Gemeinden mit maximal 50.000 […]

Mehr lesen 0

Videoaufzeichnung der Sprechstunde vom 26. Juni

Schwerpunkte der Sprechstunde waren: Stiftung Wohlfahrtspflege NRW: Sonderprogramm „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“ Zwei Wettbewerbe für den ländlichen Raum und kleinere Kommunen Ausschreibung: politische Bildung im Jugendstrafvollzug Wirkung hoch 100: Ausschreibung des Stifterverbands Förderprogramm ‚Ehrenamt digitalisiert!‘ für Hessen Verlängerung für EHAP Projekte

Mehr lesen 0

Förderprogramm ‚Ehrenamt digitalisiert!‘ für Hessen

Ziel des Programms ‚Ehrenamt digitalisiert‘ ist es, Digitalisierungsvorhaben zu unterstützen und zu fördern, um ehrenamtliche Organisationen im digitalen Strukturwandel, bei der veränderten Mitgliedergewinnung und -ansprache sowie der Optimierung eigener Prozesse zu fördern. Gegenstand der Förderung: Digitalisierung gestalten: Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsmaßnahmen, die der Vermittlung von Wissen über Digitalisierung, den praktischen Umgang mit modernen Technologien (Soft- […]

Mehr lesen 0

Stiftung Wohlfahrtspflege NRW: Sonderprogramm „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“

Die Stiftung Wohlfahrtspflege reagiert mit einem neuem Förderaufruf auf die Folgen der Corona-Krise. Ziel der Förderung Ziel dieses Förderaufrufs ist, die Träger der Freien Wohlfahrtspflege grundsätzlich, über die Folgen der aktuellen Krisensituationen hinaus, in die Lage zu versetzen, die Chancen der Digitalisierung stärker als bisher zu nutzen und in ihre Arbeit zu integrieren. Dies bezieht […]

Mehr lesen 0

Videoaufzeichnung der Sprechstunde vom 10. Juni

Schwerpunkte der Sprechstunde waren: Das neue Konjunktur- und Zukunftspaket und seine konkreten Auswirkungen für den gemeinnützigen Bereich Der Kulturrettungsschirm NEUSTART KULTUR Die aktuellen Ausschreibungen „Gesellschaft der Ideen – Wettbewerb für soziale Innovationen“ Förderaufrauf zum ESF-Programm „Stärkung der Teilhabe Älterer – Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation im Alter“ und Ausblick auf den ESF 2021-2027

Mehr lesen 0

Eine Milliarde Euro für NEUSTART KULTUR

Wie wir bereits mehrfach berichtet haben, wird seit Wochen über einen Kulturrettungsschirm in Deutschland diskutiert. Am 4. Juni wurde verkündet, dass die Bundesregierung rund eine Milliarde Euro in einem Förderpaket für den Kunst- und Kulturbereich zur Verfügung stellt. Ziel des Förderprogramms mit dem Namen NEUSTART Kulturt es, das durch die Corona-Pandemie lahmgelegte kulturelle Leben wieder […]

Mehr lesen 0

Das Konjuktur-/ Krisenbewältigungs-/ Zukunftspaket aus der Perspektive der gemeinnützigen Träger

Das letzte Woche von den Koalitionspartner verabschiedete Förder- und Finanzierungpaket umfasst eine Vielzahl von Maßnahmen. In diesem Artikel möchte ich einen ersten Überblick über die geplanten Hilfen geben, welche für die gemeinnützigen Träger besonders wichtig sind. Bitte beachten Sie, die Einigung im Koalitionsausschuss ist erst der erste Schritt. Der Großteil der Maßnahmen muss noch durch […]

Mehr lesen 0

Drei Fördermöglichkeiten für die Digitalisierung in der Pflege und Behindertenhilfe

Die aktuelle Corona-Situation hat vielen Verantwortlichen in der Alten- und Behindertenpflege vor Augen geführt, wie wichtig das Thema Digitalisierung in Ihren Einrichtungen ist. Entsprechende Maßnahmen sind meist mit hohen Sachinvestitionen verbunden und auch die Schulung der Mitarbeitenden ist ein erheblicher Kostenfaktor. In diesem Artikel gebe ich einen Überblick über drei Förderprogramme, die man dazu nutzen […]

Mehr lesen 1

Sonderaufruf Erasmus+ Jugend in Aktion

In der COVID-19-Pandemie sind viele junge Menschen von ihren Altersgenossen und den normalen täglichen Aktivitäten abgekoppelt. Gleichzeitig sind sie mit Unsicherheiten bei Berufsaussichten, sozialem Leben und in der Freizeit konfrontiert. Mit dem Aufruf zur Einreichung von Vorschlägen für die Aktion „Europäische Jugend vereint“ unterstützt die Europäische Kommission im Rahmen des Programms Erasmus+ den Jugendsektor dabei, […]

Mehr lesen 0

Interview mit der Deutschen Postcode Lotterie

Seit Ihrem Start im Jahr 2016 hat sich die Deutsche Postcode Lotterie als neue Soziallotterie in Deutschland etabliert. Neben den Klassikern wie Aktion Mensch, Deutsche Fernsehlotterie und Glücksspirale gibt es für gemeinnützige Organisation eine Förderinstitution, welche seit diesem Jahr Förderungen bis zu 300.000 Euro vergibt. Das ist eine gute Gelegenheit einmal mit einer Verantwortlichen der […]

Mehr lesen 0